Alegna
 

Die häufigsten Fragen zu unseren Wannen FAQ’s

Fragen zu „Bestellung“
Wo kann ich die Produkte bestellen? Alle Produkte können Sie direkt bei einem unserer Händler/Ihrem Fachhändler oder bei uns bestellen. Wir liefern unsere Produkte weltweit aus.

Wie lange sind die Lieferfristen? Im Durschnitt liefern wir die Wannen innerhalb von 8 Wochen aus. Eine Spezialanfertigung dauert etwas länger.

Wie wird die Wanne verschickt? Für Lieferungen ausserhalb der Schweiz: Die Badewannen werden in eine Holzkiste (ispm15) verpackt. Unser Spediteur liefert die Wanne dann vor Ort.

Kann ich die Wanne vor Bestellung anschauen? Haben Sie Showrooms? Selbstverständlich, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Wir können Ihnen auch gerne Holzmuster zusenden, damit Sie die verschiedenen Holzarten vergleichen können.

Welche Garantie geben Sie auf die Wannen? Wir geben 10 Jahre Garantie auf Dichtigkeit, Festigkeit sowie auf die Beschichtung (unter Einhaltung unserer Pflegeanleitung)

Fragen zur Wanne
Ist die Wanne massiv? Durch unser Know-how aus dem Yachtbau werden unsere Wannen wie moderne Holzboote Formverleimt, dies garantiert eine absolute Verzugs/Rissfreiheit selbst bei aussergewöhnlichen Bedingungen.

Wie schwer ist eine Wanne? Eine Wanne wiegt zwischen 60 — 80 kg.

In welchen Holzarten kann die Wanne bestellt werden? In fast allen beliebigen Holzarten. Wir verwenden nur zertifizierte Hölzer.

Ist die Wanne Dicht? Die Wanne ist dicht — Dank dem speziellen Verfahren, das wir anwenden, kann kein Wasser in das Holz dringen. Selbst bei sehr hoher oder sehr niedriger Luftfeuchtigkeit verzieht sich die Wanne absolut nicht.

Was ist mit Bakterien, die sich im Holz ansammeln können? Bakterien können sich nicht ansammeln, da das Holz speziell behandelt wurde und kein Wasser hineindringen kann.

Wie pflege ich die Wanne? Die Wanne kann mit einem Schwamm und normalen Putzmitteln geputzt werden. Die Pflege ist sicher nicht aufwendiger als bei einer Wanne aus Keramik.
Unsere Produkte können wie alle anderen Sanitär Produkten gepflegt werden, wichtig ist nur dass keine scheuernden oder kratzenden Mittel und Lappen verwendet werden. Selbst wenn sich mal Kalkflecken gebildet haben sollten können Sie diese mit einem herkömmlichen Badreiniger entfernen.

Muss die Wanne nachbehandelt werden? Nein, die Wanne muss dank Ihrer speziellen Beschichtung nicht nachbehandelt werden.

Wie lange ist die Lebensdauer einer Wanne? Die Lebensdauer beträgt zwischen 40 — 60 Jahre.

English | French